Allgemeine Geschäftsbedingungen 


1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Moodboard Interiors GmbH (nachfolgend “Moodboard Interiors” genannt) erbringt alle Lieferungen und Leistungen im Zusammenhang mit dem Webshop auf der Basis der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt). Massgebend ist die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Version der AGB.
 

2. Masse und Abbildungen, etc.

Wir haben alle Anstrengungen unternommen, um die Farben und Bilder unserer Produkte, die im Shop erscheinen, so genau wie möglich anzuzeigen. Wir können nicht garantieren, dass die Anzeige Ihres Computermonitors eine beliebige Farbe aufweist.

Sämtliche Masse, Gewichte, Preise, Angaben und Abbildungen/Fotos in unserem Webshop sind unverbindlich. 

Wir garantieren nicht, dass die Qualität von Produkten, Dienstleistungen, Informationen oder sonstigen von Ihnen erworbenen oder erhaltenen Materialien Ihren Erwartungen entsprechen.

3. Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen 

Wir sind nicht verantwortlich, wenn die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen nicht korrekt, vollständig oder aktuell sind. Das Material auf dieser Seite ist nur für allgemeine Informationen vorgesehen und sollte nicht als einzige Grundlage für Entscheidungen ohne Berücksichtigung primärer, genauerer, vollständigerer oder aktueller Informationsquellen verwendet oder verwendet werden. Jede Abhängigkeit von Inhalten auf dieser Seite erfolgt auf eigene Gefahr.

Gelegentlich können Informationen auf unserer Website enthalten sein, die typografische Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthalten, die sich auf Produktbeschreibungen, Preisgestaltung, Promotionen, Angebote, Versandkosten, Lieferzeiten und Verfügbarkeit beziehen können. Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorgängige Ankündigung, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und Informationen zu ändern oder zu aktualisieren oder Aufträge zu stornieren (einschließlich, nachdem Sie Ihre Bestellung eingereicht haben), wenn Informationen ungenau sind.

Wir verpflichten uns nicht, Informationen zu aktualisieren, zu ergänzen oder zu klären, einschließlich, ohne Einschränkung, Preisinformationen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. 

4. Angebot und Vertragsabschluss


Unsere Warenpräsentation im Webshop ist kein verbindliches Verkaufsangebot, sondern eine Aufforderung zur Offertstellung.
 
Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab.
 
Nach Absenden der Bestellung erhält der Kunde durch eine automatisierte E-Mail eine Bestätigung über den Eingang der Bestellung bei Moodboard Interiors („Bestellbestätigung“). Die Bestellbestätigung dient lediglich zu Information des Kunden, dass Moodboard Interiors die Bestellung erhalten hat und enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich geliefert werden kann.
 
Ein Vertrag kommt erst dann gültig zustande, wenn Moodboard Interiors die Vertragsannahme erklärt. Die Vertragsannahme erklärt Moodboard Interiors, in dem wir dem Kunden eine Rechnung stellen, den Auftrag bestätigen (Auftragsbestätigung), per E-Mail bestätigen, dass die Ware unser Lager verlässt (Versandbestätigung) oder spätestens durch Auslieferung der Ware.

Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen zu verweigern, d.h. nicht zu akzeptieren.

Der Vertrag kommt nur über diejenigen Artikel zustande, die in der Versandbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind. Daraus ergibt sich auch abschliessend der Leistungsumfang.
 
Das Widerrufsrecht (siehe Ziff. 7) bleibt von vorstehenden Regelungen in jedem Fall unberührt.
 

5. Preise, Lieferung und Termine


Die im Webshop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich in Schweizer Franken (CHF).
 
Die bestellte Ware wird an alle Postanschriften in der Schweiz geliefert. Die Lieferung der bestellten Ware an Lieferadressen in der Schweiz erfolgt in der Regel, wenn nicht anders angegeben, innerhalb von 3-5 Arbeitstagen. Wir sind bemüht die Lieferzeiten einzuhalten, sie sind jedoch stets unverbindlich. Kann Moodboard Interiors einen Liefertermin nicht einhalten, ist der Käufer nicht berechtigt, die Bestellung zu widerrufen oder irgendwelche Schadenersatzansprüche geltend zu machen.
 
Alle angegebenen Preise verstehen sich gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten.
 
Ab einem Bestellwert von CHF 150.- liefert Moodboard Interiors versandkostenfrei innerhalb der Schweiz. Bei einem Bestellwert unter CHF 150.- betragen die Versandkosten pauschal CHF 8.00.
 
Ein Beschaffungsrisiko wird von Moodboard Interiors nicht übernommen, auch nicht bei einem Kaufvertrag über Gattungsware. Moodboard Interiors ist nur zur Lieferung aus ihrem Warenvorrat und der von Moodboard Interiors bei Lieferanten bestellten Warenlieferungen verpflichtet. Falls die Ware auch bei den Lieferanten von Moodboard Interiors nicht an Lager ist, kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Der Kunde wird darüber umgehend informiert und hat in diesem Fall das Recht, innerhalb von 10 Tagen mittels schriftlicher Erklärung an Moodboard Interiors von der verbindlichen Bestellung zurückzutreten. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadenersatz, bestehen nicht. Bereits erfolgte Bezahlungen des Kunden werden zurückerstattet. Tritt der Kunde vom Vertrag nicht zurück, wird die Ware nach Verfügbarkeit umgehend ausgeliefert.
 

6. Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum von Moodboard Interiors.
 

7. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt via Kreditkarte oder Paypal.
Moodboard Interiors kann Gutscheine oder Geschenkkarten ausstellen. Gutscheine und Geschenkkarten können nicht auf Versandkosten angerechnet werden. Das Einlösen eines Gutscheins oder einer Geschenkkarte kann an einen Mindestbestellwert gebunden sein. Moodboard Interiors behält sich vor, nur einen Gutschein bzw. eine Geschenkkarte pro Bestellung anzunehmen sowie die Kumulierung von Gutschein und Geschenkkarte nicht zu gestatten. Der Gutschein oder die Geschenkkarte kann nicht in Geld eingetauscht oder ausgezahlt werden. Sofern die Dauer der Gültigkeit nicht ausdrücklich genannt ist (z.B. für einen bestimmten Zeitraum oder eine Verkaufsaktion), verfällt ein Gutschein oder eine Geschenkkarte ein Jahr nach der Ausstellung.
 

8. 
 Umtausch und Rückgaberecht 

Wir tauschen nur defekte oder beschädigte Produkte um, sofern wir noch die entsprechenden Produkte auf Lager haben. Sollte das Produkt nicht vorrätig sein, erstatten wir den Kaufpreis zurück. Wenn Sie einen gekauften Artikel austauschen möchten, senden Sie uns innerhalb von 14 Tagen eine E-Mail an help@moodboard.ch und den Artikel an die untenstehende Adresse zurück. 

Moodboard Interiors gewährt ihren Kunden ein 14-tägiges Rückgaberecht. Bestellte Ware kann entsprechend innert 14 Tagen nach Erhalt zurückgesendet werden. Es werden ausschliesslich ungebrauchte, originalverpackte, unversehrte und unbeschädigte Artikel mit dazugehörigem Lieferschein zurückgenommen. Geschenkgutscheine können nicht zurückerstattet werden. Die Kosten für die Rücksendung hat der Kunde zu tragen.
 
Rücksendeadresse:
Moodboard Interiors GmbH
Leisibüelstrasse 15
8708 Männedorf
 

9. Rückerstattung


Sobald wir Ihre Rücksendung empfangen und überprüft haben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, um Ihnen mitzuteilen, dass wir Ihre zurückgesandte Ware erhalten haben. Wir werden Sie auch über die Genehmigung oder Ablehnung Ihrer Rückerstattung informieren.

Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

Wenn die Rückgabe von uns akzeptiert wird, werden wir Ihre Rückerstattung schnellstmöglich verarbeiten. Der Kaufpreis wird automatisch auf Ihre Kreditkarte oder über die ursprüngliche Zahlungsmethode, innerhalb einer bestimmten Anzahl von Tagen, gutgeschrieben.

10. Gewährleistung/Kundendienst


Moodboard Interiors leistet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Gewähr.
 
Abweichungen der Form und Farbgebung vom Produktfoto können möglich sein. Handgefertigte Produkte und natürliche Materialen, wie Glas, Horn, Fell, Knochen etc. können in ihrem Aussehen variieren.
 
Moodboard Interiors legt Wert auf Kundenzufriedenheit. Falls der Kunde mit der gelieferten Ware nicht zufrieden ist, kann er Moodboard Interiors kontaktieren. Jede Beanstandung muss umgehend nach Empfang der Ware, spätestens jedoch 3 Tage nach Empfang (per E-Mail an: help@moodboard.ch) mit entsprechendem Foto gemeldet werden.
 
Moodboard Interiors prüft die Anliegen der Kunden so schnell als möglich. Eine Rückmeldung kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen, da in Gewährleistungsfällen häufig der Hersteller oder Lieferant eingeschaltet werden muss.
 


11. Datenschutz
 und Sicherheit

Die Erhebung von Daten durch Moodboard Interiors unterliegt der separaten Datenschutzrichtlinie

Sie verstehen, dass Ihre Inhalte (mit Ausnahme der Kreditkarteninformationen) unverschlüsselt übertragen werden können und (a) Übertragungen über verschiedene Netzwerke und (b) Änderungen an den technischen Anforderungen des Verbindens von Netzwerken oder Geräten beinhalten. Kreditkarteninformationen werden bei der Übertragung über Netzwerke immer verschlüsselt.

13. Gerichtsstand
und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist Zürich. Es gilt schweizerisches Recht. Im Geschäftsverkehr mit Konsumenten gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

14. Schlussbestimmungen


    Mit der Bestellung von Waren durch den Kunden gelten diese AGB als akzeptiert. Änderungen oder Ergänzungen der AGB erfolgen ausschliesslich durch Moodboard Interiors.
     
    Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei eventuellen Lücken dieses Vertrags.
     
    Moodboard Interiors hat das Recht, einzelne oder alle Rechte oder Pflichten in Zusammenhang mit diesen AGB und unter deren Geltung geschlossene Einzelverträge an einen oder mehrere Dritte zu übertragen.